Corona-Infos

Busfahren ohne Risiko.

Was geht und was nicht geht. Kurz erklärt.

Unser Hygiene Konzept

Für Ihre und unsere Sicherheit haben wir folgende Regelung festgelegt:

Allgemeine Informationen:
– Vor jeder Reise erfolgt eine gründliche Reinigung und Desinfektion unserer Busse
– Um fremde Berührungen zu vermeiden wird in Reisebussen das Reisegepäck nur von unserem Busfahrer in den Gepäckraum verstaut.

  • Während der gesamten Reise ist für die Fahrgäste das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes PFLICHT! (Halstuch oder Schal sind natürlich auch möglich!)
    Zudem legen wir alle zwei Stunden eine viertelstündige Pause ein. Während Sie den Bus verlassen, müssen wir in der Zeit den Bus lüften.
  • Alle Fahrgäste haben während der Rundreise einen festen Sitzplatz.
    Einen Mindestabstand ist soweit wie möglich gewünscht, aber nicht Pflicht.
    Ebenso müssen nicht mehr Sitzreihen freigehalten werden.
    Einen Mund-Nasen-Schutz MUSS während des gesamten Aufenthaltes im Bus getragen werden!

    Bordservice:
    Auf Grund der Hygienevorschriften ist Getränke- und Essensverkauf nicht mehr zulässig. Alkohol darf in den Bussen nicht konsumiert werden!

    Bordtoiletten:
    Die Bordtoiletten dürfen weiter benutzt werden. Desinfektionsmittel stehen Ihnen bereit.