Fundsachen

Lassen Sie uns nachsehen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen können

Aufbewahhrungsfristen

Fundsachen werden, analog zu den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen, drei Monate aufbewahrt. Geringwertige Gegenstände werden vier Wochen aufbewahrt.

Von der Aufbewahrung ausgeschlossen sind

Defekte, zerrissene und verschmutzte Gegenstände. Diese werden aus hygienischen Gründen nicht aufbewahrt. Lebensmittel und andere verderbliche Waren werden ebenfalls sofort vernichtet.

Nicht abgeholte Fundsachen gehen nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist in das Eigentum von Demmelmair Omnibusbetrieb über, diese werden unter Berücksichtigung der Datenschutzvorschriften gemeinnützigen Zwecken zugeführt.

Egal ob Handys, Geldbörsen, Brillen, Jacken: In der Regel finden sich verlorene oder bei uns liegengelassene Gegenstände recht schnell wieder. Jedoch können wir oft nicht sofort am Telefon Auskunft geben, denn in der Regel müssen wir uns selbst erst einmal auf die Suche machen oder z.B. bei unseren Busfahrern nachfragen. Damit wir Ihren vermissten Gegenstand möglichst schnell recherchieren und hoffentlich finden können, bitten wir Sie um möglichst genaue Angaben.

Name*
Email*
Straße
PLZ Ort
Land
Telefon
Was haben Sie verloren/ liegen gelassen? Bitte beschreiben Sie den Gegenstand möglichst auch mit Details, die nur Sie allein kennen können.
Wo haben Sie den Gegenstand verloren/ liegen gelassen?
Wann ungefähr haben Sie den Gegenstand verloren/ liegen gelassen?
Sie können uns hier ggf. ein Foto hochladen (jpg, png <2Mb)
Sonstiges

 

Und hier finden Sie uns: